Kann die Menschenrechtsbeschwerde per Fax eingereicht werden?

Bei der Verfassungsbeschwerde ist die Einreichung per Fax mittlerweile die Regel. Der EGMR akzeptiert aber kein Fax als ausreichende Beschwerdeschrift. Vielmehr muss die Beschwerde innerhalb der Frist im Original vorliegen, also in der Regel per Post geschickt werden.

Bitte bewerten Sie diese Seite.
[Stimmen: 104 Wertung: 4.8]

Comments are closed.